08.05.20 – 75 Jahre Befreiung vom Hitlerfaschismus oder das Scheitern der Entnazifizierung!

8.Mai 2020 – 75 Jahre Befreiung vom Hitlerfaschismus oder das Scheitern der Entnazifizierung! Während Behörden, Parteien, Interessensverbände usw. den 75. Jahrestag der „Befreiung“ vom Faschismus unreflektiert begehen und dabei zum Teil, wie Herr Primas (CDU), geschichtsrevisionistische Anschauungen in der lokalen „Presse“ zum Besten geben, gibt und gab es in den Behörden und staatstragenden Institutionen noch immer rassistisches und faschistisches Gedankengut. […]

Weiterlesen

Faschoangriffe in Nordhausen zum 1. Mai

Angriffe auf alternative Menschen, durch Neo-Nazis, in Nordhausen! In der vergangenen Nacht, vom 30.04.2020 auf den 01.05.2020, wurden im Stadtbereich Nordhausen mehrere alternative Menschen angegriffen. Die Angreifer*innen bewarfen die Menschen mit Flaschen und veranstalteten eine regelrechte Hetzjagd durch die Straßen. Außerdem wurden auch andere Menschen mit Autos verfolgt und teilweise abgedrängt. Die ca. 8-10 Neo-Nazis und 3 Autos beschimpften die […]

Weiterlesen

Nordhausen – 25.02.20 – Antifaschistische Filmreihe #3 – #Female Pleasure

So, der 3. Teil unserer Filmreihe steht nun. Diesmal, am 25.02.2020, geht es um Feminismus und sexualisierte Gewalt. Wir zeigen den Film #Female Pleasure. Kommt zahlreich. Eintritt ist wie immer frei. Spenden sind willkommen und Getränke gibt es vor Ort 😉 Aus gegebenen Anlass: Ausschlussklausel // Entsprechend § 6 Absatz 1 Versammlungsgesetz sind Personen, die rechtsradikalen Parteien oder Organisationen angehören, […]

Weiterlesen

Nordhausen – 30.01.20 – Antifaschistische Filmreihe #2 – Wildes Herz

Am 30.01.2020 laden wir Euch zur zweiten Filmvorführung der Antifaschistischen Filmreihe ein. Wir zeigen Euch jeden Monat einen Film, um im Anschluss über den Film und die Möglichkeiten antifaschistischer Arbeit in Nordthüringen zu sprechen. Die Filme haben dabei unterschiedliche Themen und Laufzeiten, so dass sich die Veranstaltungen im zeitlichen Rahmen unterscheiden können. Wir hoffen auf eine rege Beteiligung und freuen […]

Weiterlesen

Nordhausen – 10.12.19 – Antifaschistische Filmreihe #1 – Das blinde Auge

Am 10.12.2019 laden wir Euch zur ersten Filmvorführung der Antifaschistischen Filmreihe ein. Wir werden jeden Monat einen Film für Euch zeigen und im Anschluss über den Film und die Möglichkeiten antifaschistischer Arbeit in Nordthüringen zu sprechen. Die Filme haben dabei unterschiedliche Themen und Laufzeiten, so dass sich die Veranstaltungen im zeitlichen Rahmen unterscheiden können. Wir hoffen auf eine rege Beteiligung […]

Weiterlesen

Nordhausen – 19.10.19 – Dem Rechtsruck entgegentreten #keinenmillimeternachrechts

Am 27.10. finden in Thüringen erneut Landtagswahlen statt! Aus diesem Grund hält die Alternative für Deutschland am 19.10. unter dem Deckmantel eines „Familienfestes“ ihren Wahlkampf ab, indem sie mit menschenfeindlichem Gedankengut um Stimmen wirbt. Einer der Hauptredner an diesem Tag ist neben den lokalen AfD-Landtagskandidaten Strube – der im Jahr 2002 einen Menschen erschossen hat – und Leupold, der Thüringer […]

Weiterlesen

Erfurt – 12.10.19 – Alles muss man selber machen!

Am 27. Oktober sind Landtagswahlen in Thüringen. Wir gehen davon aus, dass die AfD, ähnlich wie in Sachsen und Brandenburg, mehr als 20% der abgegebenen Stimmen erhalten wird. Nur ein Grund, warum wir am 12. Oktober – 2 Wochen vor der Landtagswahl – auf der „Alles muss man selber machen“-Demo in Erfurt klare Kante gegen die rassistischen und faschistischen Tendenzen […]

Weiterlesen

01.11.2019 – Bad Langensalza – Antifaschistischer antirassistischer Ratschlag

Seit 1991 findet der antifaschistische und antirassistische Ratschlag jährlich um den 9. November, dem Jahrestag der Reichspogromnacht, an wechselnden Orten in Thüringen statt. Ziel ist die Analyse aktueller Entwicklungen in Region und Gesellschaft, die Vernetzung von Akteur*innen trotz manchmal unterschiedlicher Positionen sowie die Suche nach gemeinsamen Handlungsperspektiven gegen Rechts. Doch warum nach Bad Langensalza? Seit Jahren versucht die rechte Szene, […]

Weiterlesen

Stephan Ernst, Artgemeinschaft, Combat 18, AfD

Stephan Ernst, Artgemeinschaft, Combat 18, AfD Am 02. Juni 2019 wurde Walter Lübcke auf seinem Grundstück in Wolfshagen ermordet. Der Täter: Stephan Ernst. Ernst ist dabei kein unbeschriebenes Blatt. Seit vielen Jahren ist er bundesweit aktives Mitglied in der Neonaziszene. Seine Kontakte reichen dabei auch in den Südharz, um genauer zu sein: Nach Ilfeld. Wie die „Welt“ unlängst veröffentlichte, war […]

Weiterlesen

20.07.2019 – Halle/Saale – Identitäre Stoppen – Ein Nachtrag aus der Provinz

Eine Pressemitteilung aus einer Provinz in Nordthüringen. Auch wir waren am 20.07.2019 in Halle und wollen unsere Sicht der Dinge nicht für uns behalten. Positive Eindrücke bzw. was wir gut fanden: die  Jugendorganisation der MLPD wurde durch die Veranstalter*innen darauf hingewiesen Ihre Flagge einzupacken. Das immer gleiche Spiel bei unseren Demonstrationen. Provokation und am Ende das Opfer spielen! Vielen Dank […]

Weiterlesen
1 2 3